25 km

Informationen zur Anzeige:

Beschäftigte/-r (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 18.01.2022

Anzeigeninhalt:

18.01.2022, Freie Universität Berlin
Berlin
Beschäftigte/-r (w/m/d)
Als Beschäftigte/-r für Lehrplanungs- und Lehrkoordinationsangelegenheiten sind Sie ein Teil des Teams der Fachbereichsverwaltung und arbeiten sehr eng mit dem Studien- und Prüfungsbüro des Fachbereichs und mit den Sekretariaten der Institute zusammen. Ihre Aufgabe besteht insbesondere in der eigenverantwortlichen Koordinierung und Erstellung des Lehrangebots für die verschiedenen Studiengänge des Fachbereichs einschließlich dessen Publikation im online-Vorlesungsverzeichnis unter Nutzung entsprechender Software, z. B. CLX Evento, MyCampus. Des Weiteren sind Sie zuständig für die Erteilung und Abrechnung von Lehraufträgen sowie Prüfungsvergütungen, die Überprüfung der Lehrverpflichtung des wissenschaftlichen Personals und für die Vergabe von Veranstaltungsräumen des Fachbereichs. Sie befinden sich im engen direkten Austausch mit den Lehrenden und den Kolleginnen und Kollegen in der Fachbereichsverwaltung.
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Bachelor) bzw. abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Verwaltungsberuf oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten sowie dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche und umfassende Fachkenntnisse. Erwünscht: Ausgeprägte Fähigkeit zu serviceorientiertem, selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten, Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung gängiger Office-Software (Excel, Word, Outlook), Bereitschaft zur umfassenden Einarbeitung in IT-Anwendungen wie Evento, MyCampus und Campus Management (SLCM), Kenntnis der Lehrverpflichtungsverordnung (LVVO) sowie der Richtlinie über die Höhe der Lehrauftragsvergütung sowie der Studien- und Prüfungsordnungen des Fachbereichs beziehungsweise die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen.

Berufsfeld

Standorte