Jobs

Ausgewählte Jobs
in Berlin und Umgebung
Die Jobbörse für alle, die mehr wollen.

Aufgabe:

Als Online-Redakteur*in verantworten Sie den Webauftritt sowie die digitalen Direktmailings (Newsletter und Kundenservice-Aussendungen) der Stiftung Berliner Philharmoniker. Sie tragen dazu bei, die Berliner Philharmoniker optimal in der Öffentlichkeit zu präsentieren, und wecken mit spannenden Geschichten und Informationen Interesse an unseren Konzerten. Dabei verstehen Sie es, sowohl erfahrene Konzertgäste als auch neue Zielgruppen überzeugend anzusprechen. Sie wirken an Kommunikationsstrategien mit, um Website und Newsletter effektiv für den Ticketverkauf einzusetzen, wobei Ihnen Ihre Vertrautheit mit Nutzerverhalten und Kaufprozessen zugute kommt. Beim anstehenden Relaunch unserer Website übernehmen Sie die Projektleitung. Sie sind der Redaktionsleitung unterstellt und arbeiten auch kanalübergreifend als Content Manager in einem Redaktionsteam, das gemeinsam sämtliche digitalen Kanäle und Print-Medien der Berliner Philharmoniker bespielt.

Qualifikation:

Langjährige Berufserfahrung als Webredakteur im kulturellen Sektor » Lebendiger, kreativer und zugänglicher Schreibstil; sehr gutes Verständnis für zielgruppenspezifische Kommunikation und gelungenes Storytelling » Herausragende Kompetenz als Redakteur*in und Lektor*in, Verlässlichkeit in Rechtschreibung und Grammatik » Sehr gute Kenntnis der klassischen Musik » Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen, Kenntnisse in HTML und CSS » Sehr gutes Verständnis für User Journeys und Conversion-Optimierung; nach Möglichkeit Erfahrung in der Neukonzeption von Websites » Vertrautheit mit aktuellen Online-Kommunikationstechnologien, Social-Media-Plattformen und Analyse-Tools » Gutes Verständnis für die Konzeption und Durchführung von Direktmarketingkampagnen und die Segmentierung von Kundengruppen sowie fundierte Erfahrung im Umgang mit Newslettersystemen » Fähigkeit, in komplexen Gesamtstrategien zu denken » Deutsch als Muttersprache, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift » Hohes Maß an Kreativität, Organisationsstärke und Verantwortungsbewusstsein » Strukturiertes Denken und eigenständiges, gewissenhaftes und sorgfältiges Arbeiten » Lust auf die konstruktive Zusammenarbeit in einem ambitionierten Redaktionsteam