Inserenten

Das Jobportal für Akademiker:innen, hochqualifizierte Fachkräfte und Absolvent:innen für die Hauptstadtregion

25 km

Informationen zur Anzeige:

Projektkoordination (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 18.01.2023

Anzeigeninhalt:

18.01.2023, Technische Hochschule Wildau
Berlin
Projektkoordination (w/m/d)
Ziel des Projektes ist, Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, die kurz-, mittel- und langfristig die TH Wildau unterstützen, Professorinnen und Professoren zu gewinnen sowie potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten für eine Professur zielgerichtet zu entwickeln und zu qualifizieren. Die Steigerung der Diversität in der Wissenschaft, insbesondere die Erhöhung des Anteils von Frauen in der Professor:innenschaft im MINT-Bereich, ist dabei ein zentrales Anliegen. Das Projekt wird durch die im Rahmen des Projektes aufzubauende neue - bei der Präsidentin verortete - Stabsstelle "Nachwuchsförderung & wissenschaftliche Karriereentwicklung" geleitet und koordiniert sowie durch weitere Positionen in weiteren Ressorts/Bereichen Bereichen (Berufungsmanagement, Zentrum für Hochschulkommunikation) unterstützt. Unterstützung der Projektleitung beim Aufbau und beim Betrieb der Stabsstelle für »Nachwuchsförderung und wissenschaftliche Karriereentwicklung" an der TH Wildau insbesondere durch die Umsetzung einer zielgruppengerechten Ansprache sowie einer zielgruppengerechten Beratung z.B. von Alumni oder Postdocs Organisation, Koordination von Veranstaltungen, internen Projektbesprechungen, Lehrgängen Protokollerstellung, Vorbereitung von Präsentationen, Beschlussvorlagen Unterstützung bei der Erstellung von Berichten (z.B. Evaluationsbericht, Rechenschaftsbericht) Aufbau und Pflege der Projektwebseite Enge Zusammenarbeit und Austausch mit den innerhalb der Hochschule unmittelbar vom Projekt betroffenen Bereichen Teilnahme (nach Bedarf) an internen und externen Gremiensitzungen, Präsentation der Arbeitsergebnisse, Repräsentation des Projekts nach innen und außen enge Kooperation mit Mitgliedern des Projektteams Teilnahme an Projektbesprechungen
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbar), vorzugsweise im Bereich Wirtschaftswissenschaften Berufspraktische Erfahrungen wünschenswert, vorzugsweise im Hochschulbereich Versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen, Erfahrungen mit Content Management Systemen (z.B. Typo3) wünschenswert Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache Gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in englischer Sprache sind von Vorteil Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise Ausgeprägtes Engagement und Selbständigkeit (strukturierte, eigenverantwortliche, exakte und ziel- und serviceorientierte Arbeitsweise) Freundlich, kundenorientiert, kreativ, zuverlässig, belastbar Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit Sachgebiet Personal

Berufsfeld

Standorte