Jobs

Ausgewählte Jobs
in Berlin und Umgebung
Die Jobbörse für alle, die mehr wollen.

Referentinnen­­/­­Referenten ­­/­­ Sachbearbeiterinnen­­/­­Sachbearbeiter (w/m/d) für die Abteilung "Ländliche Entwicklung­­,­­ Digitale Innovation"

23.04.2021
Bonn­­,­­Berlin

Aufgabe:

Zu den Themenschwerpunkten gehören Bei den Stellen für Referentinnen/Referenten: Erarbeitung von BMEL-Positionen zu Digitalthemen, inkl. Vertretung der Positionen im Ressortkreis Abstimmung, fachliche Koordination und Anstoß von Transformationsprozessen zur Weiterentwicklung und Stärkung der Digitalisierung, auch in der Bund-Länder-Zusammenarbeit Digitalisierung in ländlichen Räumen, insb. Breitband- und Mobilfunkausbau und/oder Mitgestaltung der Umsetzung von verschiedenen datenpolitischen Vorhaben der Bundesregierung (u.a. Open-Data-Gesetz, Datenstrategie, NFDI, etc.) Mitarbeit an der Entwicklung, Ausschreibung und Durchführung von Projekten in verschiedenen Förderprogrammen zur Digitalisierung (z.B. zu Künstliche Intelligenz, Blockchain oder Big and Smart Data) und/oder für Digitalprojekte im Bundesprogramm ländliche Entwicklung (BULE) Bei den Stellen für Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter: Durchführung von Analysen verschiedener Daten(banken) von Förderprogrammen hinsichtlich der Politikziele des BMEL, der Ziele der Bundesregierung sowie hinsichtlich der Berichtspflicht für das Gesamtdeutsche Fördersystem Unterstützung bei der Abstimmung und fachlichen Koordination innerhalb der Bundesregierung, mit den Ländern und dem nachgeordneten Bereich hinsichtlich der Umsetzung von verschiedenen Maßnahmen bei allgemeinen Digitalisierungsthemen und/oder bei Themen der Digitalisierung für die ländliche Entwicklung Pflege, Überprüfung und Validierung von bestehenden und neuen Daten zu Förderprogrammen und Digitalisierungsthemen, unter anderem für die Etablierung eigener digitaler Dashboards im BMEL Auswertung und Visualisierung von Daten für Abfragen aus dem parlamentarischen Raum sowie zur Aufbereitung als Informationsbasis für die breite Öffentlichkeit.

Qualifikation:

Anforderungen Für eine Bewerbung als Referentin/Referent: Ein mit gutem oder sehr gutem Ergebnis abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Geowissenschaften oder Ingenieurwissenschaften (Master- oder Universitätsdiplom) Nachgewiesene - vorzugsweise mehrjährige - berufliche Erfahrung im Projektmanagement (vorzugsweise zu Digitalisierungsthemen) oder in der Entwicklung oder Umsetzung von Transformationsprozessen oder Innovationen in der Digitalisierung Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und gute englische Sprachkenntnisse Darüber hinaus von Vorteil Erfahrungen im interdisziplinären Arbeiten zu übergreifenden Zusammenhängen in den Themenfeldern Digitalisierung oder Datenverfügbarmachung, in der Analyse und Planung von digitalen Infrastrukturmaßnahmen im Bereich Datenmanagement oder im Bereich Mobilfunk/Breitband, alternativ Raumplanung, in der Strategieentwicklung und -umsetzung mit Bezug zur Digitalisierung, in der Analyse von Daten und Datenvisualisierungen mit gängigen Tools, zum Thema Standards, Schnittstellen, Datenstrukturen. Für eine Bewerbung als Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter: Ein mit gutem oder sehr gutem Ergebnis abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Geowissenschaften oder Ingenieurwissenschaften (Bachelor- oder Fachhochschul-Diplom) Nachgewiesene Fachkenntnisse über Aufbau, Funktionsweise und Abfragemöglichkeiten von aktuellen Datenbanksystemen Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrung in interaktiver Datenanalyse (z.B. KNIME) Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und gute englische Sprachkenntnisse Darüber hinaus von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Kennzahlen und Leistungsindikatoren (KPIs) Erfahrungen in der Handhabung von GIS-Software oder in der Visualisierung von Daten Kenntnisse zu Standards, Schnittstellen, Datenstruktur