Inserenten

Das Jobportal für Akademiker:innen, hochqualifizierte Fachkräfte und Absolvent:innen für die Hauptstadtregion

25 km

Informationen zur Anzeige:

Technische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) der Fachrichtung Werkstoffwissenschaften / Maschinenbau / Physikalische Ingenieurwissenschaften
Berlin-Steglitz
Aktualität: 16.09.2022

Anzeigeninhalt:

16.09.2022, BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
Berlin-Steglitz
Technische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) der Fachrichtung Werkstoffwissenschaften / Maschinenbau / Physikalische Ingenieurwissenschaften
Planung, Durchführung und Überwachung von Maßnahmen zur Erhaltung und Weiterentwicklung der Prüfinfrastruktur (Analysatoren für die Quantifizierung von Wasserstoffgehalten in Metallen sowie Licht- und Rasterelektronenmikroskop) der Wasserstoff-Gruppe Durchführung von Messungen von Wasserstoffgehalten in Metallen mittels TDA Anfertigung von metallografischen Schliffen Anfertigung von mikroskopischen Aufnahmen (Licht- und Rasterelektronenmikroskop) sowie der Erstellung elektrochemischer Permeationsexperimente Sichere Beherrschung der bestehenden Infrastruktur Selbstständige Einarbeitung in die Nutzung von neu zu beschaffenden Apparaturen sowie deren Weiterentwicklung
Der Fachrichtung Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau oder Physikalische Ingenieurwissenschaften Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing.*in [FH]/Bachelor) der Fachrichtung Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau oder Physikalische Ingenieurwissenschaften Sicherer Umgang mit metallografischen Probenpräparation und der Mikroskopie (Elektronenmikroskopie und Lichtmikroskopie) Erfahrungen im Bereich der Einbindung und Nutzung von Sensoren und Messwerterfassungssystemen, nachgewiesen durch berufliche Tätigkeit Praktische Erfahrungen im Umgang mit der Anlagentechnik sind von Vorteil Kenntnisse in Elektronenmikroskopie oder Wasserstoffmessverfahren Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook etc.) Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Gutes Kommunikations- und Informationsverhalten, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Initiative/Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, Belastbarkeit sowie Zuverlässigkeit Die ausgeschriebene Stelle setzt ein geringes Maß an körperlicher Eignung voraus.

Berufsfeld

Standorte

Technische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) der Fachrichtung Werkstoffwissenschaften ­­/­­ Maschinenbau ­­/­­ Physikalische Ingenieurwissenschaften

Drucken
Teilen
Berlin-Steglitz