25 km
Gerätewartin­­/­­Gerätewart (m/w/d) 07.06.2024 Stadt Teltow Teltow
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Gerätewartin/Gerätewart (m/w/d)
Teltow
Aktualität: 07.06.2024

Anzeigeninhalt:

07.06.2024, Stadt Teltow
Teltow
Bei der Stadt Teltow ist die Stelle einer/s

Gerätewartin/Gerätewartes (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen.

Aufgabengebiet

  • Sicherstellung der Einsatzbereitschaft von Technik und Ausrüstung
  • Prüfung der feuerwehrtechnischen Ausrüstung, Geräte und Fahrzeuge
  • Durchführung von Reparaturen und Instandhaltung an Fahrzeugen und Geräten der Feuerwehr
  • Planung und Zuführung der Fahrzeuge zu Inspektionen und Instandhaltung
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von technischen Aufbauten an Kraftfahrzeugen und Einrichtungen
  • Reinigung und Prüfung der persönlichen Schutzausrüstung sowie Verantwortlichkeit über die Reservekleidung
  • Durchführung der Logistik zwischen Feuerwehrtechnischem Zentrum und den Einheiten der Feuerwehr Teltow
  • Überwachung und Pflege der Inventarlisten
  • Teilnahme an tagsüber anfallenden Feuerwehreinsätzen

Anforderungen

  • Abschluss in einem handwerklich-technischen Ausbildungsberuf
  • Ausbildung und Erfahrung als Gerätewart einer Feuerwehr
  • Führerscheinklasse C, die Klasse CE ist wünschenswert
  • Atemschutztauglichkeit nach G 26.3
  • Gute PC Kenntnisse
Wünschenswert:
  • Ausbildung für Arbeiten mit Motorkettensägen (Modul 1 bis 4)
  • Ausbildung zum Maschinist für Hubrettungsfahrzeuge und Rüstwagen
  • Kenntnisse im Umgang mit der Verwaltungssoftware MP-Feuer

Persönliche Anforderungen:
  • Sehr gutes Organisations- und Koordinationsgeschick
  • Hohes Engagement, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Gute körperliche und mentale Verfassung
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft auch zu nicht regulären Arbeitszeiten
  • Bereitschaft zur weiteren Fortbildung und Qualifikation

Ihre Vorteile

Die Vergütung erfolgt mit Entgeltgruppe 7 (TVöD).

Ihr Kontakt zu uns

Stadtverwaltung Teltow
- Personalstelle -
Marktplatz 1-3, 14513 Teltow
E-Mail: personalstelle@teltow.de

Die Kosten der Bewerbung können nicht erstattet werden.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur gegen einen ausreichend frankierten und adressierten A4-Rückumschlag.

Bewerbungen per E-Mail werden ausschließlich als „pdf“-Dokument entgegengenommen.

So bewerben Sie sich

Die Stelle ist gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet.

Sofern Sie einen Abschluss im Ausland erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) der Kultusministerkonferenz bei.

Gleichzeitig möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir im Zuge der Einführung der EUDatenschutzverordnung Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch verarbeiten.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die erforderlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens vorübergehend gespeichert werden.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse über erworbene Qualifizierungen im Bereich Feuerwehr) schicken Sie bitte bis zum 23.06.2024 an die

Berufsfeld

Standorte