25 km
Mitarbeiter/in für Verwaltungsaufgaben in der Rechnungsstelle (w/m/d) 28.06.2022 Bundesinstitut für Risikobewertung Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter/in für Verwaltungsaufgaben in der Rechnungsstelle (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 28.06.2022

Anzeigeninhalt:

28.06.2022, Bundesinstitut für Risikobewertung
Berlin
Mitarbeiter/in für Verwaltungsaufgaben in der Rechnungsstelle (w/m/d)
Das Haushaltsreferat nimmt im BfR zentrale Aufgaben des Finanzwesens wahr. Es arbeitet eng mit der Leitung des Instituts und mit den zuständigen Referaten verschiedener Bundesministerien zusammen. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere die Ermittlung und Anmeldung des Mittelbedarfs zum jährlichen Haushaltsvoranschlag und zur mehrjährigen Finanzplanung, Haushaltsführung, Rechnungslegung, die Koordinierung und fachliche Begleitung von Prüfungen (z.B. Bundesrechnungshof und interne Revision der BLE), grundsätzliche Angelegenheiten des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens inklusive der Rechnungsstelle, der steuerlichen Behandlung von Einnahmen und Ausgaben und der Pflege und Fortentwicklung des am Institut eingesetzten HKR-Systems (gegenwärtig MACH) sowie der E-Rechnung. Validierung und Verarbeitung von xRechnungen im ERP-System MACH Prüfung und rechnerische Feststellung von zahlungsbegründenden Unterlagen Fertigung von Kassenanordnungen Prüfung von Mahnungen und Kommunikation mit den Firmen Kontenabgleich mit der Bundeskasse Überwachung der Haushaltseinnahmen und -ausgaben in Rahmen des Aufgabengebietes Bearbeitung von Anfragen zum Rechnungswesen
Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement, zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder einer vergleichbaren Berufsausbildung Umfassende Kenntnisse der einschlägigen Bestimmungen des Haushaltsrechts erforderlich Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung und in ERP-Systemen, insbesondere MACH erwünscht Sicherheit im Umgang mit Zahlen und gute allgemeine Rechenkenntnisse erforderlich Kenntnisse im Vertragswesen erwünscht Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich Gute EDV-Kenntnisse sowie eine gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit werden vorausgesetzt

Berufsfeld

Standorte