Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter - Personalsachbearbeitung (m/w/d)
Berlin
Aktualität: 07.01.2022

Anzeigeninhalt:

07.01.2022, Freie Universität Berlin
Berlin
Mitarbeiter - Personalsachbearbeitung (m/w/d)
Bearbeitung von Personaleinzelangelegenheiten, z. B. die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie alle weiteren Anliegen unserer Beschäftigten Durchführung der Bezüge- und Entgeltabrechnung mittels SAP/HR Zusammenarbeit mit den Interessenvertretungen Beratung der Beschäftigten und der verschiedenen universitären Einrichtungen Umsetzung und Vermittlung von tariflichen, gesetzlichen und internen Regelungen
Abschluss eines (Fach-)Hochschul- oder Bachelor-Studienganges mit dem Schwerpunkt Verwaltungswissenschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung (beispielsweise BWL mit Schwerpunkt Personal) oder Abschluss des Verwaltungslehrgangs II oder des internen Lehrgangs Fachbeschäftigte/-r in der Hochschulverwaltung und/oder Dem Aufgabengebiet entsprechend gründliche und umfassende Fachkenntnisse (Berufs-)Erfahrung: Berufserfahrungen in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil. Erwünscht: Das bringen Sie außerdem idealerweise mit: Einschlägige Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie einschlägiger Rechtsgebiete, TV-L, TVL-Ü der Länder Kenntnisse von SAP/HR, einem vergleichbaren Abrechnungsprogramm oder eines anderen SAP-Moduls Ausgeprägtes Zeitmanagement, Organisationstalent und Kommunikationsvermögen Sorgfältige, strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise, Team- und Entscheidungsfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Standorte