25 km
Professorin ­­/­­ Professor (W2) für das Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre­­,­­ insbesondere Projektmanagement 05.08.2022 Technische Hochschule Wildau Wildau
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Professorin / Professor (W2) für das Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Projektmanagement
Wildau
Aktualität: 05.08.2022

Anzeigeninhalt:

05.08.2022, Technische Hochschule Wildau
Wildau
Professorin / Professor (W2) für das Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Projektmanagement
Erwartet werden einschlägige wissenschaftliche Leistungen, in der Regel durch eine qualifizierte Promotion. Die fachliche Schwerpunktbildung liegt im Bereich des Managements von überwiegend technisch ausgerichteten (internationalen) Projekten für die digitale Transformation. Methoden und Standards für das Projektmanagement wie Prince2, das V-Modell oder auch agile Methoden der Projektabwicklung sind Kern dieser Professur. Erfahrung mit verwandten Managementdisziplinen wie Risikomanagement, Qualitätsmanagement, Changemanagement und auch Wissensmanagement sind darüber hinaus erwünscht. Diese Fähigkeiten sind idealerweise untermauert durch Erfahrung mit solchen Projekten in KMUs, der Großindustrie, aber auch in der öffentlichen Verwaltung sowie im Bereich des Managements interdisziplinärer und virtueller Projektteams. Im Weiteren sind Erfahrungen im Management von Projekten im Kontext der digitalen Transformation (z. B. Aufbau, Etablierung und Bewertung digitaler Geschäftsprozesse in KMU und der öffentlichen Verwaltung) sowie Veränderungen im und neue Anforderungen an das Projektmanagement durch die Digitalisierung erwünscht. In der Lehre im Bachelor soll insbesondere die Entwicklung von Methodenkompetenz für den Einsatz in der Praxis im Mittelpunkt stehen, während neue Forschungsthemen des Projektmanagements Eingang in die Lehre im Bereich Master finden sollen. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die über entsprechende Kenntnisse, gestützt auf Praxis-, Lehr- und Forschungserfahrungen, verfügt und die genannten Lehrgebiete mit hoher didaktischer Kompetenz planen und durchführen kann. Des Weiteren ist die Motivation für eine praxisorientierte Lehre und Kontaktfreudigkeit im Umgang mit Studierenden und Partnern der Hochschule selbstverständlich. Die Bereitschaft zur Mitwirkung an Studienreformprozessen und in Gremien der Hochschulselbstverwaltung wird vorausgesetzt. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Pädagogische Eignung, Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, in der Regel durch eine qualifizierte Promotion und Besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens dreijährigen beruflichen Praxis, von der mindestens zwei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen.

Berufsfeld

Standorte