25 km
Projektmanager*in (m/w/d) für die Themen Kinderarmut und familienpolitische Leistungen 04.05.2022 Deutsche Kinderhilfe - Die ständige Kindervertretung e.V. Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektmanager*in (m/w/d) für die Themen Kinderarmut und familienpolitische Leistungen
Berlin
Aktualität: 04.05.2022

Anzeigeninhalt:

04.05.2022, Deutsche Kinderhilfe - Die ständige Kindervertretung e.V.
Berlin
Projektmanager*in (m/w/d) für die Themen Kinderarmut und familienpolitische Leistungen
Der Aufgabenbereich umfasst Die inhaltliche Unterstützung im Bereich des Projektmanagements durch Verfassen von kinderpolitischen Stellungnahmen sowie durch die Entwicklung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen zu Kinderschutz und Kinderrechten, insbesondere im Hinblick auf Kinderarmut und familienpolitische Leistungen Die Beobachtung und kommunikative Begleitung relevanter Gesetzgebungsverfahren auf nationaler Ebene Die Bearbeitung des Themenbereichs »Kindergrundsicherung« inkl. Erarbeitung und Vertretung von Positionen der Deutschen Kinderhilfe - Die ständige Kindervertretung e.V. Die Ausarbeitung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung familienpolitischer Leistungen/Maßnahmen und Vertretung dieser Vorschläge gegenüber der Politik Die Entwicklung von Projekten zur Bekämpfung von Kinderarmut / familienpolitischen Leistungen Die Aufbereitung von fachwissenschaftlichen Erkenntnissen zur Armutsgefährdung und -prävention bei Kindern Eine eventuelle Mitwirkung in familienpolitischen Gremien Netzwerkausbau mit Politik, anderen Initiativen, Verbänden etc.
Ein abgeschlossenes politikwissenschaftliches, sozialpädagogisches oder sozialwissenschaftliches Studium (oder einen vergleichbaren Abschluss) Fundierte Kenntnisse der aktuellen politischen Entwicklungen im Bereich der Kinder- und Familienpolitik Schnelle und sichere Bewerten/Aufbereitung politischer Prozesse Hohe Kommunikations-, Motivations- und Integrationsfähigkeit, ein hohes Maß an Selbständigkeit Interkulturelle Kompetenz, Flexibilität und Teamfähigkeit

Berufsfeld

Standorte