25 km
Sachbearbeiterinnen ­­/­­ Sachbearbeiter (w/m/d) 12.08.2022 Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg Potsdam
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d)
Potsdam
Aktualität: 12.08.2022

Anzeigeninhalt:

12.08.2022, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
Potsdam
Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d)
Es erwarten Sie anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben in der Kunst- und Kulturförderung des Landes Brandenburg. Abhängig von den Aufgaben in den jeweiligen Referaten Wirken Sie mit bei der Förderung und Prüfung von verschiedenen Kulturprojekten und Einrichtungen, Führen Sie Zuwendungsverfahren und Verwendungsnachweisprüfungen durch, Begleiten Sie Wettbewerbs- und Stipendienverfahren und/oder Sind Sie beteiligt an der zentralen Steuerung im Kulturhaushalt. Es handelt sich um mehrere befristete Positionen mit unterschiedlichen tarifrechtlichen Bewertungen bis zur Entgeltgruppe E 11. Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter werden jeweils einem Referat der Kulturabteilung zugeordnet. Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet, bei dem Sie über die finanziellen Aspekte hinaus die Möglichkeit bekommen, das kulturelle Spektrum des Landes Brandenburg kennenzulernen und mit Kulturschaffenden in einen Austausch vor Ort zu treten.
Diplom, Bachelor- oder gleichwertiger Hochschulabschluss in einer geeigneten Fachrichtung, beispielsweise Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Zuwendungsrechts und der Verwendungsnachweisprüfung sind wünschenswert Kenntnisse im Haushalts-, Vergabe- und Tarifrecht sind von Vorteil Sichere IT-Kenntnisse (Word, Excel) sind erforderlich, Kenntnisse in MS Access sind wünschenswert Hohes Maß an Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Fähigkeit zu eigenständiger Arbeitsweise, Teamfähigkeit Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb des Landes Brandenburg Führerschein Klasse B ist von Vorteil

Berufsfeld

Standorte