25 km
Trainee (m/w/d) Senatsverwaltung für Inneres und Sport 31.05.2024 Senatsverwaltung für Inneres und Sport Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Trainee (m/w/d) Senatsverwaltung für Inneres und Sport
Berlin
Aktualität: 31.05.2024

Anzeigeninhalt:

31.05.2024, Senatsverwaltung für Inneres und Sport
Berlin
Trainee (m/w/d) Senatsverwaltung für Inneres und Sport
1. Erlangung der Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes mit anschließender Übernahme als Regierungsrätin / Regierungsrat im Beamtenverhältnis auf Probe. Die Einstellung erfolgt in diesem Fall befristet für 36 Monate. Voraussetzung dafür ist -neben den allgemeinen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis- ein mit einem Mastergrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für die Laufbahn geeigneten Studienfachrichtung (vgl. § 8 Abs. 4 S. 1 Nr. 1 Laufbahngesetz). Geeignete Studienfachrichtungen sind die Studien der Rechtswissenschaft (privates und öffentliches Recht) sowie der Wirtschafts-, Finanz-, Sozial-, Verwaltungs- oder politischen Wissenschaften. Bitte beachten Sie, dass bei kombinierten Studiengängen der Studien- und Prüfungsschwerpunkt (mindestens 51 %) in einer der oben genannten Studienfachrichtungen liegen und nachgewiesen werden muss (vgl. § 23 Abs. 1 Laufbahnverordnung allgemeiner Verwaltungsdienst). Bei der Besetzung der zur Verfügung stehenden Traineestellen zum Erwerb der Laufbahnbefähigung wird eine -an der Zahl der Bewerbungen orientierte- gleichmäßige Verteilung der vorgenannten Studienfachrichtungen angestrebt. Bewerbende, die bereits über die Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes verfügen, können im Falle einer positiven Auswahlentscheidung -bei Vorliegen der allgemeinen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe- direkt als Regierungsrätin / Regierungsrat auf Probe eingestellt werden. Voraussetzung für die Anerkennung der Laufbahnbefähigung durch die zuständige Laufbahnordnungsbehörde bei der Senatsverwaltung für Finanzen ist ein laufbahnrechtlich geeigneter Studienabschluss (siehe oben), eine hauptberufliche Tätigkeit in der höheren Funktionsebene von mindestens 24 Monaten in verschiedenen Fachgebieten sowie ein dienstliches Bedürfnis für die Verbeamtung. 2. Berufseinstieg in der Berliner Verwaltung durch verschiedene Abordnungsstationen sowie ein strukturiertes Onboarding durch die Qualifizierungsreihe an der Verwaltungsakademie Berlin mit anschließender Vermittlung auf eine feste Stelle für Tarifbeschäftigte (ohne Verbeamtung auf Probe). Die Einstellung erfolgt in diesem Fall befristet für 24 Monate.
Formale Voraussetzung ist ein mit einem Mastergrad ("Master of Arts" / "Master of Laws") oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Fachrichtungen Wirtschafts-, Sozial-, Verwaltungs- oder Politikwissenschaften und eine Studienabschlussnote von mindestens 2,0 oder vergleichbar. Neben den im Anforderungsprofil aufgeführten Fachkenntnissen verfügen Sie auch über die dort genannten außerfachlichen Kompetenzen, insbesondere Kommunikations-, Kooperations- und Entscheidungsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung, strategische Kompetenz sowie Selbstentwicklungskompetenz. Sie haben ein hohes Dienstleistungsverständnis. Insbesondere das Wohl der Berliner Bevölkerung ist Ihnen eine Herzensangelegenheit. Voraussetzung dafür ist ein mit einem Mastergrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium ("Master of Arts" oder "Master of Laws") in einer laufbahnrechtlich nicht geeigneten Studienfachrichtung.

Berufsfeld

Standorte