25 km

Bundesinstitut für Risikobewertung

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Technische Assistenz für mikrobiologische Arbeiten im Nationalen Referenzlabor für Salmonella (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 17.05.2024

Anzeigeninhalt:

17.05.2024, Bundesinstitut für Risikobewertung
Berlin
Technische Assistenz für mikrobiologische Arbeiten im Nationalen Referenzlabor für Salmonella (w/m/d)
Durchführung von Next-Generation Sequenzierungen von Bakterienisolaten (insbesondere Salmonellen), DNA Aufreinigung, Bibliothekenherstellung und Bedienung und Pflege der Geräte Mikrobiologische Arbeiten mit Salmonellen und Enterobakteriaceaen (Anzucht, Vermehrung, Stammhaltung, Serotypiesierung) Durchführung von molekularbiologischen Verfahren zur Stammcharakterisierung von Salmonellen in der Routinediagnostik (z.B. PCR, real time PCR, Resistenznachweis und PFGE) Mitarbeit bei der Durchführung von projektbezogenen Arbeiten Mitarbeit bei der Durchführung und Teilnahme von Laborvergleichsuntersuchungen und Ringversuchen Erfassung und Dokumentation der Ergebnisse sowie Speicherung und Verwaltung von Ergebnisdaten sowie Gerätepflege im Laborinformations-Management-System (LIMS) Anleitung von Studierenden, Praktikantinnen und Praktikanten sowie Doktorandinnen und Doktoranden z.B. in etablierte Next-Generation Sequenzierverfahren, auch in englischer Sprache Sequenzdatenauswertung (insbesondere Gesamtgenomsequenzdaten)
Abgeschlossene Berufsausbildung zur Technischen Assistenz (z.B. MTA, VMTA, BTA) oder eine vergleichbare Berufsausbildung Praktische Berufserfahrungen beim Umgang mit Infektionserregern (speziell Salmonellen) Sehr gute Kenntnisse und praktische Berufserfahrung mit kulturellen Untersuchungsverfahren von Enterobacteriaceae (Anzucht, Vermehrung, Stammhaltung) Sehr gute Kenntnisse und praktische Berufserfahrung mit molekularbiologisch Untersuchungsverfahren, insbesondere PCR, real time PCR Praktische Erfahrungen im Bereich der Next-Generation Sequenzierung Erfahrungen in der Sequenzdatenauswertung Erfahrungen bei der Erfassung und Dokumentation der Ergebnisse sowie Speicherung und Verwaltung von Ergebnisdaten sowie Gerätepflege im Laborinformations-Management-System (LIMS) Erfahrungen mit Arbeiten unter akkreditierten Bedingungen Sichere Anwendung von MS Office (insbesondere Excel und Word) Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Gute EDV-Kenntnisse (speziell LIMS) sowie eine gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Erfahrung mit der PFGE uns MALDI-TOF Erfahrungen mit LINUX-basierten Betriebssystemen Erfahrungen in der Durchführung von molekularbiologischen Verfahren zur Stammcharakterisierung von Salmonellen in der Routinediagnostik Erfahrung mit der Anleitung von Studierenden, Praktikantinnen und Praktikanten oder Doktorandinnen und Doktoranden

Berufsfeld

Standorte