25 km

118 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Security-Specialist (m/w/d)
Wildau, Berlin
Aktualität: 15.09.2022

Anzeigeninhalt:

15.09.2022, Robert Koch-Institut
Wildau, Berlin
IT-Security-Specialist (m/w/d)
Betreuung und Weiterentwicklung der IT-Sicherheit, insbesondere: Etablierung wirksamer Sicherheitsmaßnahmen im Bereich der gesamten Netzwerkinfrastruktur mit Schwerpunkt Cyberabwehrlösungen (u. a. SIEM, Log Monitoring, IPS) Identifikation von globalen IT-Risiken und die Analyse von Sicherheitstrends sowie Risiko-Tendenzen Umsetzung von Maßnahmen zur Mitigierung oder Beseitigung IT-sicherheitsrelevanter Risiken Beratung von Projekten zu sicherheitstechnischen Fragestellungen im Rahmen der Sicherheitsstrategie und von bestehenden Richtlinien
Ein erfolgreich absolviertes Studium in einem IT- oder IT-nahen Studiengang (Bachelor, FH-Diplom), vorzugsweise im Bereich IT-Sicherheit / Cyber Security oder eine gleichwertige Qualifikation Bei ausländischen Bildungsqualifikationen benötigen wir einen Nachweis über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Kenntnisse und Erfahrungen: Im Bereich von IT-Sicherheitstechnologien SIEM (Security Information and Event Management) PKI und Kryptographie Firewalls Virenschutz Eventmonitoring von IPS-Lösungen Der aktuellen Sicherheitsstandards (IT-Grundschutz BSI und/oder ISO27001) Zusätzlich wünschenswert: Einschlägige Berufserfahrung Erfahrungen in der Administration von Windows-Servern und/oder Linux-Servern Cisco-Routern, Switchen und PulseSecure SSL-VPN Appliances SNMP-basierten Netzwerkmanagement Tools Sprachkenntnisse (CEFR-Niveau): Deutsch mindestens C1 und Englisch mindestens B2 Bereitschaft zur Teilnahme an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach § 9 Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) sowie deren positiver Abschluss Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft zur Sicherstellung des IT-Betriebes Lernfähigkeit und Bereitschaft, das eigene Wissen stets auf dem neuesten Stand zu halten Flexibilität im Umgang mit neuen und zusätzlichen Aufgaben Selbstständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches Auftreten, auch in angespannten Situationen Teamfähigkeit mit vertrauenswürdiger und verlässlicher Zusammenarbeit

Berufsfeld

Standorte