25 km

Ingenieur-Jobs: Gute Berufsaussichten

Wirtschaft, Medien und Politik sind sich weitgehend einig: In Deutschland herrscht ein Fachkräftemangel, wobei es anscheinend vor allem an Ingenieuren und Technikern fehlt. Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) betont, dass es trotz steigender Absolventenzahlen viele nicht besetzte Ingenieur-Jobs und kaum Arbeitssuchende gibt. Das gilt vor allem für den Bereich Berlin und Brandenburg, wo es eine große Zahl an offenen Stellen gibt. Gute Aussichten also für Ingenieure und Techniker, die auf der Suche nach einem neuen Job sind.

mehr...

Welche Ingenieur-Jobs gibt es?

Ingenieure werden in allen möglichen Bereichen und Branchen gesucht. Dabei geht es nicht nur um das Gebiet der Forschung und Entwicklung, sondern auch um die Sparten Herstellung, Produktion und Qualitätskontrolle.

Vor allem in den Bereichen Wirtschaft, Informationstechnologie, Bauwesen, Architektur, Maschinenbau, Elektrotechnik sowie auf dem Gebiet Wissenschaft und Forschung kommen immer mehr Techniker zum Einsatz. Hier sind vorwiegend Ingenieurberufe wie

  • Elektroingenieur
  • Wirtschaftsingenieur
  • Entwicklungsingenieur
  • Forschungsingenieur
  • Projektingenieur
  • Vertriebsingenieur
  • Bauingenieur
  • Maschinenbauingenieur

Während Ingenieure vorrangig an der Entwicklung, Planung und theoretischen Umsetzung verschiedener Produkte und Projekte beteiligt sind, kann der Beruf des Technikers eher als praxisbezogen und anwendungsorientiert bezeichnet werden. Ausnahmen sind allerdings die Regel, da die Grenzen zwischen Ingenieur-Jobs und den typischen Techniker-Jobs zunehmend verwischen. Unter den Bereich des Technikers fallen übrigens nicht nur Jobs wie Elektrotechniker, Mechatroniker, Maschinenbautechniker oder Fahrzeugtechniker. Das Gebiet umfasst darüber hinaus auch Berufe in der Umwelttechnik, Medizintechnik, Lebensmitteltechnik, Informationstechnik oder Chemietechnik.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Beschäftigte*r im Bereich Sonderentsorgung (m/w/d)
Berlin
Aktualität: 01.07.2022

Anzeigeninhalt:

01.07.2022, Freie Universität Berlin
Berlin
Beschäftigte*r im Bereich Sonderentsorgung (m/w/d)
Organisation und administrativ-kaufmännische Umsetzung von Entsorgungsvorgängen für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle mit zum Teil umfassenden Vor-Ort-Tätigkeiten in den jeweiligen Liegenschaften; Fachliche Beratung der Abfallerzeuger bezüglich der Abfalltrennung und Abfallbereitstellung (ordnungsgemäßen Verpackung und Lagerung sowie Sicherheitsmaßnahmen) im Vorfeld von Entsorgungsvorgängen; Mitwirkung bei der Erstellung von Abfallbilanzen, Abfallberichten und der Datenbereitstellung für Ausschreibungen im Sonderabfallbereich; Abholung von Kleinmengen gefährlicher Abfälle in den Liegenschaften, ggf. Bereitstellung der erforderlichen Behälter und Durchführung oder Organisation der Transporte; Betreuung des Abfallzwischenlagers, in dem in den Liegenschaften eingesammelte, überwiegend gefährliche Abfälle bis zur Entsorgung zwischengelagert werden; Organisation der regelmäßigen Abwasseruntersuchungen im Kontakt mit den jeweiligen Liegenschaften und den Berliner Wasserbetrieben.
Dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche, umfassende Fachkenntnisse bzw. Abschluss einer geeigneten Berufsausbildung oder Abschluss des Verwaltungslehrgangs II oder Abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor / FH) (Berufs-)Erfahrung: Berufserfahrungen (mind. 1 Jahre) im operativen Abfallmanagement einer großen und vielseitigen Einrichtung; praktische Erfahrungen in Verwaltungs- und Haushaltsvorgängen einer öffentlichen Einrichtung Ausbildung mit praktischem Gefahrstoffumgang bzw. Anteil praktischer naturwissenschaftlich-technischer Tätigkeiten in der Ausbildung; Erfahrungen auf den Gebieten des Umwelt- und insbesondere Abfall-, Gefahrstoff- und Gefahrgutrechts, Verwaltungs- und Haushaltsrechts; Umgang mit Office-Anwendungen, insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse, Anwendung von ELSA und SAP; Gute Kenntnisse der Strukturen von öffentlichen Einrichtungen; sehr hohes Qualitätsbewusstsein im Umgang mit Zahlen; ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten gegenüber allen Einrichtungen der FU Berlin; hohes Maß an Flexibilität und Dienstleistungsbewusstsein; Eigenständigkeit in der Arbeitsorganisation, insbesondere bei Belastungsspitzen; Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit; gute Englischkenntnisse

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich ingenieurwesen-in-berlin:

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) 01.07.2022 verschiedene Standorte
Bauingenieur:in Tiefbau Umwelttechnik I Wasserhaltung (m/w/d) 01.07.2022 Markgröningen / andere Zweigstelle
Bautechniker / Bauingenieur Fachrichtung Tiefbau (m/w/d) 01.07.2022 Ingolstadt, Leipzig, Paderborn, Potsdam
MSR Techniker (m/w/d) 01.07.2022 Berlin
Prozessmanager:in / Prozessberater:in - Dokumentenmanagement 01.07.2022 Berlin,Chemnitz,Gifhorn,München,Sindelfingen,Stollberg/Erzgeb.
Regionalleiter (m/w/d) Catering 30.06.2022 Region Berlin